Nadia [Contact]
18 Nov 2010
Stuttgart, Germany
http://artphilia.de


Im Verlauf der vergangenen 20 Jahre, die ich nun Fanfiction-Autorin bin, habe ich rund 250 Fanfics zu diversen Fandoms geschrieben. Angefangen hat alles im Jahr 1999 als ich meine erste Fanfic zu Akte-X schrieb. Jene Geschichte war jedoch so schlecht, dass sie niemals online ging. *g* Im Jahr darauf beendete ich nicht nur meine zweite Geschichte in diesem Fandom, sondern gleich mehrere und gründete zu diesem Zweck ein eigenes Akte-X Fanfic Archiv (World ofX). Dort habe ich sämtliche Fanfics unter dem Alias 'XFilerN' veröffentlicht.

Akte-X sollte jedoch nicht mein einziges Fandom bleiben und so begann ich (ebenfalls im Jahr 2000) damit Fanfics zu Star Trek zu schreiben. Zunächst nur zu Voyager, später jedoch auch zu anderen Spin-Offs. Mein Star Trek Archiv (TrekNation) beherbergt all meine Star Trek Fanfics, die ich bisher geschrieben habe. Dort bin ich unter dem Alias 'Emony' bekannt.

Da in den großen Multi-Archiven wie fanfiction.net oder archiveofourown.org deutsche Fanfics leicht untergehen und auf fanfiktion.de mehr Masse als Klasse zu finden ist, habe ich beschlossen unter dieser Domain sämtliche Fanfics von mir zu sammeln, die nicht in meinen beiden anderen Archiven zu finden sind.


[Report This]


Stories by Nadia [53]
Series by Nadia [3]
Favorite Series [0]
Nadia's Favorites [0]
Reviews by Nadia


Wahrheit, oder ... ? by julianna2luv

Rated: K+ (PG) • 1 Reviews starstarstarstarstar
Summary: Pacey muss eine Wette einhalten und J ... emand küssen.
Reviewer: Nadia Signed starstarstarstarstar
Date: 28 Aug 2015 Title: Chapter 1: Chapter 1

Ich habe ungelogen Jahre lang nach dieser Story gesucht, von der ich nur noch meinen Lieblingssatz und die grobe Handlung im Kopf hatte, sowie den Namen der Autorin. Allerdings konnte ich Jules durch keine der ausfindig gemachten eMail Adressen erreichen. Über tausend Umwege und drölfzig Fehlversuche, gelang es mir schließlich dank der Wayback Machine einem Link, zu einem Link und einem weriten Link zu folgen und da war sie, die lange verschollene, aber nie aufgegebene Story.
Liebe Jules, wenn du das hier jemals findest, sei mir nicht böse. Ich hab die Story betagelesen und hier für mich archiviert, damit ich sie immer wieder genießen kann und weil ich denke, sie ist einfach zu klasse, um nicht öffentlich zu sein. :) Ich vermisse deine Stories - auch die Obidala und Èomer/…owyn Stories. Du bist schon eine besondere Autorin. *drück*